Alsterhaus feiert „Die neue Schönheit“

Mit der Bezeichnung Ikone gehen nicht nur Ruhm und Relevanz einher, sondern auch – vorausgesetzt man hat ein Interesse diesen Status aufrechtzuerhalten- eine kontinuierliche Auseinandersetzung mit, und Abgleich von eigenen Traditionen und Werte und den Anforderungen von Innovation und Moderne.

Das Alsterhaus, „Perle und ein Stück Hamburgs“, hat sich in seiner über 100 jährigen Geschichte diesem Prozess immer wieder erfolgreich gestellt und feierte so am 13. Oktober 2017 mit der Fertigstellung des Beauty Departments „Die Neue Schönheit“ die Komplettierung der Transformation des Erdgeschosses.

Die Neueröffnung des Beauty Departments wurde von der gleichnamigen Kampagne, mit Zitaten wie „Schönheit rettet die Welt“ (Fjodor M. Dostojewski) oder „Schönheit bändig allen Zorn“ (Johann Wolfgang von Goethe) begleitet, und auch bei der Eröffnungsfeier setzte das setzt das Alsterhaus ein klares Statement:

während Kunden, Freunde des Hauses, VIPs und Influencer die vielen neuen Beautyservices entdeckten und sich von diesen überzeugen konnten, übersetzten Rachel Pouillat und Bonnie, beide Musique Couture, die Philosophie des Hauses in einen stimmigen, zeitlosen Mix zwischen Tradition und Moderne!

http://www.alsterhaus.de/beauty-opening-alsterhaus/

(Photos by Isa Foltin/Getty Images for Alsterhaus)