Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Hiermit unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und der Beauftragung von Musique Couture unterrichten wir Sie wie folgt:

1.    Geltungsbereich und verantwortliche Stelle

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist die

Musique Couture
Erichsen, Swarc & Goltermann GbR
Almstadtstraße 9-11
10119 Berlin
030/20215224
mc@musique-couture.com

Weitere Einzelheiten über uns finden Sie auf unserer Webseite unter „Impressum“.

2.    Grundlagen

Wir beachten selbstverständlich die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und aller anderen, für uns relevanten datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

3.    Datenspeicherung und -verarbeitung beim Zugriff auf die Internetpräsenz

Beim Zugriff auf unsere Internetpräsenz werden automatisch solche Daten in Logfiles gespeichert und ggf. verarbeitet, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte gehostet werden. Das sind im Einzelnen:

•    Datum und Uhrzeit der Anforderung,
•    die vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
•    die vom anfordernden Rechner übermittelten Eingabewerte (z. B. Dateiname),
•    das vom Nutzer verwendete Betriebssystem,
•    der vom Nutzer verwendete Browsertyp einschließlich Versionsnummer,
•    die URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, die erhobenen Daten erlauben also keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Insbesondere werden die IP-Adressen der anfordernden Rechner nicht gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, die möglicherweise einen Personenbezug herstellen würden, erfolgt nicht. Die Daten werden lediglich dazu verwendet, um Störungsfällte bei der Erreichbarkeit unserer Server besser analysieren und beheben zu können.

4.    Google Analytics

Wir benutzen ferner das Webanalyse-Tool Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. („Google“).

Google Analytics verwendet Cookies, kleine  Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihren Besuch unserer Seiten (Besuchszeitpunkte und die verweisenden Quellen, Details zu den Systemkonfigurationen und Ihrem Provider, einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse ) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit der Funktion „anonymizeIP“ ein. Durch diese Funktion wird das letzte Oktett der IP-Adresse entfernt. Dadurch wird es für jedermann absolut unmöglich, Ihren Internetanschluss sicher zu identifizieren. Eine individuelle Zuordnung scheidet daher auch aus diesem Grund aus.

Google wird die genannten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter: (http://www.google.com). Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.

Sie können die Annahme neuer Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Darüber hinaus können Sie der Datenerhebung, -speicherung und -verwendung durch Google Analytics im Übrigen auch jederzeit widersprechen. Um der Datenerhebung durch Google Analytics zu widersprechen und diese damit zu deaktivieren, benötigen Sie ein Browser-Add-On. Das Add-On teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden. Das Add-On müssen sie herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie sie Google Analytics deaktivieren, sowie weitere Informationen zum Download des Add-Ons finden Sie unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, wie das Add-On von Google nicht seinerseits deaktiviert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die Webanalyse nicht gewollt ist. Das Add-On ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie die Plattform also mit unterschiedlichen Browsern aufrufen, müssen Sie das Add-On gesondert hinzufügen.

5.    Soundcloud

Auf einigen unserer Seiten sind zudem Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, 33 St James Square, London SW1Y 4JS, UK) integriert. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.
Wenn Sie die entsprechenden Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ oder „Share-Button“ anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter https://soundcloud.com/pages/privacy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Soundcloud den Besuch unserer Seiten Ihrem SoundCloud-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus, bevor Sie unsere Seiten besuchen.

6.    Newsletterversand

Wir nutzen für den Versand unseres Newsletters das Tool „Mailpoet“. Nähere Informationen finden Sie unter www.mailpoet.com.

7.    Datenspeicherung und -verarbeitung bei Kontaktaufnahme und Beauftragung

Von Ihnen im Falle einer Kontaktaufnahme freiwillig übermittelte Daten (z. B. Name und E-Mail-Adresse) speichern und nutzen wir, soweit es für die weitere Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Angaben, die Sie uns zur Erstellung und Übersendung eines konkreten Leistungsangebotes übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Angebotserstellung und -übersendung.

Wenn Sie uns mit einer konkreten Leistung beauftragen, speichern wir Ihre Kontaktdaten und sonstigen auftragsbezogenen Daten zum Zwecke der Ausführung und Abrechnung des jeweiligen Auftrags.

8.    Weitergabe an Dritte, Verarbeitung in Drittstaaten

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt, soweit dies für die Erbringung vereinbarter Leistungen oder zur Durchsetzung von Ansprüchen zwingend erforderlich ist oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht.

9.    Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf

Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anforderung werden wir Ihnen kostenfrei und jederzeit über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft erteilen. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Eine etwaig erteilte Einwilligung zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Darüber hinaus können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten, sowie die Sperrung und Löschung der über Sie gespeicherten Daten veranlassen. Die Löschung von Daten unterbleibt jedoch, wenn die Daten weiter zwingend benötigt werden und wir kraft Gesetzes zur Verar-beitung oder Nutzung dieser Daten auch ohne Ihre Einwilligung befugt sind.

Unsere Kontaktdaten finden Sie weiter oben und auf der Seite „Impressum„.