Welcome on board!

Neues Jahr, Neues Glück! Ein abgeschmackter Spruch, aber gerade empfinden wir ihn als sehr wahr, denn 2019 beginnt für uns mit einer News, über die wir uns sehr freuen: wir haben doppelten DJ-Nachwuchs bekommen! Wir begrüßen hiermit in La Famiglia de Musique Couture: Brat Star & Simon Kaiser!

Solltet ihr in den letzten zwei Jahren in Berlin auf ein paar Parties gewesen sein, sollten die beiden euch schon ein Begriff sein. Falls nicht: die beiden sind die neuen, jungen Gesichter am Berliner DJ-Himmel, die ihr kennen müsst! Bevor wir uns deshalb gemeinsam auf die ersten rauschenden Feste des neuen Jahres freuen – mit Brat Star & Simon Kaiser an den Decks – hier zu beiden das wichtigste:

Brat Star hat mit ihren DJ-Sets, in denen sie (unter anderem) Trap, Dance, Pop und Hardcore zu einer unwiderstehlich klebrig-süßen Melange verbindet, bereits Einiges an Staub aufgewirbelt. Unter anderem hat sie ihre eigene regelmäßige Partyreihe im Soho House Berlin und ist der Live-DJ für den spanischen Trap God Yung Beef. Außerdem legte sie in 2018 beispielsweise bei einer Boiler Room Party in Barcelona und bei der Gucci x 032C Party auf. Und 2019 wird (natürlich) noch größer: sie hat nun ihre eigene Show auf dem Radiosender des Primavera Sound Festival und wird außerdem ihre ersten Festivalgigs spielen, unter anderem eben auf dem Primavera, aber auch auf dem Sonar und dem CTM Festival in Berlin. Und das ist nur der Anfang…

Simon Kaiser ist das 21 Jahre alte Gesicht zur TRADE, also der Lieblingspartyreihe von jedem, der in den letzten Jahren rausfinden wollte, welche neuen Sounds in den kommenden Jahren die Musikszene prägen werden. Als Veranstalter hat er mit TRADE in den letzten Jahren die elektronische Avantgarde nach Berlin geholt und parallel dazu immer mehr auch selbst aufgelegt. Bei seinen Sets mixt er dabei Techno frei Schnauze mit verschiedenen Rhythmen und Stilen, sowie Genres wie HipHop, R&B und House. 2018 legte er unter anderem bei der Bread & Butter und Boiler Room, sowie in unter anderem Mexiko, den USA, Oslo und Paris auf. Und 2019? wird wild!

https://musique-couture.com/brat-star/

https://musique-couture.com/simon-kaiser/