Willy Wonka

Wilson Gonzalez Ochsenknecht
No Intro Needed
Instagram

Schauspieler, Leadsänger, DJ – Wilson Gonzalez Ochsenknecht ist einer, der es liebt zwischen den Stühlen zu stehen und genau das ist seine große Stärke. Er verfügt über viele Talente – und alle sind ihm gleich wichtig, im selben Maße intensive Leidenschaften und folgenschwere Romanzen, von denen er nicht die Finger lassen kann.

Am meisten Zeit nimmt sicherlich die Schauspielerei in Anspruch. Aktuell steht bei Wilson beispielsweise die dritte Zusammenarbeit mit dem stets kontroversen, stets erfolgreichen Regisseur Oskar Roehler ins Haus. Nachdem Wilson zunächst in dessen mehrstündigem Opus »Die Quellen des Lebens« eine kleinere Rolle spielte, folgte 2015 in »Tod den Hippies, es lebe der Punk« eine seiner ersten großen Filmrollen. Aktuell arbeitet Roehler an einer Filmbiografie über das Regie-enfant terrible Rainer Werner Fassbinder, in dem Wilson ebenfalls mitspielen wird. Nach kleineren und größeren Rollen in Kinofilmen wie »Der Nachtmahr« und TV-Produktionen wie dem »Tatort« war es aber eine internationale Produktion, die für Wilson den persönlich größten Stellenwert einnimmt: Bereits als er das erste Mal davon hörte, dass der legendäre Musikvideo-Regisseur Jonas Akerlund vorhatte, das Kult- und Skandalbuch »Lords Of Chaos« zu verfilmen, war ihm klar: Ich muss Teil dieses Projekts werden!

»Lords Of Chaos« erzählt die blutige Gründungsgeschichte des Black Metal aus nächster Nähe und ist bis heute höchst umstritten, da einer der beiden Autoren des Buches, Michael Moynihan, der rechtsextremen Szene zugerechnet wird. Eine Verfilmung eines solchen Buches bewegt sich naturgemäß auf dünnem Eis und dennoch (oder gerade deswegen) war Wilson, den die Geschichte der Rockmusik bewegt seitdem er ein Teenager ist, begeistert von dieser Idee diesen Text filmisch umzusetzen. Also versuchte er alles in seiner Macht stehende, um sich Akerlund vorstellen zu können und schaffte es letztlich 2018, nach einer mehrere Jahre andauernden Produktionsodyssee, neben unter anderem Rory Caulkin und Sky Ferreira, auf die internationale Leinwand.

Ein Erfolg, der natürlich nicht von ungefähr kam. Seit Wilson in jungem Alter mit »Wilde Kerle« ein Millionenpublikum erreichte war ihm klar, dass er mehr sein würde als »nur« ein Kinderstar. Als junger Mann ging er also nach Los Angeles, um dort an der Idyllwild Arts Academy Schauspiel zu studieren. Doch das Schauspiel war wie eingangs erwähnt nie Wilsons einzige Leidenschaft. Parallel dazu spielte er konstant immer wieder in Bands und gründete schließlich A Black Rainbow, jene Musikgruppe, deren Sänger und Songwriter er bis heute ist. Nachdem die Gruppe zunächst einige Gigs spielte und lange im Proberaum an den eigenen Ideen frickelte, werden A Black Rainbow 2019 zunächst ins Studio und dann auf Tour gehen. Aber: damit nicht genug. In diesem Jahr wird Wilson außerdem eine lang gehegte Passion vom Hobby zu seinem dritten Standbein machen. Wer in den letzten Jahren zwischen Kreuzberg und Mitte auf Parties gegangen ist, dürfte auf der einen oder anderen bereits auf einen gewissen Willy Wonka hinter den Decks getroffen sein, unter diesem Namen legte Wilson immer wieder auf Feiern von Freunden und Bekannten auf. Seine größte Stärke: sein vielfältiger Musikgeschmack, der Genregrenzen verneint und empathisch auf die Stimmungen der jeweiligen Feiernden-Masse reagiert. Diese Vielfältigkeit und Spontanität wird Wilson uns und euch von nun an als Willy Wonka auf den Dancefloors der Republik präsentieren – ganz gleich, ob auf der Aftershowparty einer Preisverleihung, im Club oder in deiner liebsten Szenekneipe.

VICE US & DE Interview zu Lords of Chaos

https://www.vice.com/de/article/yw849y/lords-of-chaos-wilson-gonzalez-ochsenknecht-und-nergal-von-behemoth-uber-den-film

Webserie Freaks (prod. von FUNK)
https://presse.funk.net/pressemeldung/4600/

Webserie Just Push Abuba:
https://www.zdf.de/serien/just-push-abuba

Odd Couple Musikvideo zu Yada Yada

Hotel Matze Interview Podcast

Kampagne #deinkindauchnicht
https://deinkindauchnicht.org/

https://www.stern.de/neon/wilde-welt/gesellschaft/wilson-gonzalez-ochsenknecht-und-toyah-diebel-ueber-ihre-kinderfoto-aktion-8643776.html

Tele 5 Sendung: Jugendsünden – From Shame to Fame
mit Wilson als Moderator zusammen mit Simon Gosejohann

https://www.presseportal.de/pm/43455/4200061
https://www.bunte.de/stars/star-life/wilson-ochsenknecht-und-simon-gosejohann-die-peinlichen-momente-ihrer-jugend.html

Tatort Level X:
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/tatort-mit-wilson-gonzalez-ochsenknecht-der-boulevard-fluechtling/19914642.html

Willy Wonka
https://mitvergnuegen.com/musikmittwoch/musikmittwoch-mit-willy-wonka

Photography by Patrice Brylla